Europäischer Feuerwaffenpass

Der Europäische Feuerwaffenpass berechtigt Menschen mit Wohnsitz in einem EU-Mitgliedstaat, die darin eingetragenen Schusswaffen in einen anderen Mitgliedstaat mitzunehmen. Er berechtigt nicht zum Erwerb oder Besitz von Waffen. Für den Erwerb von Schusswaffen benötigt man eine Waffenbesitzkarte oder einen Waffenpass!

Sportschützen die also auch gerne Bewerbe im benachbarten Ausland wahrnehmen möchten, benötigen einen solchen EU-Waffenpass damit sie ihre Sportgeräte sicher und legal ins Austragungsland verbringen können. Für den Antrag auf einen EU-Waffenpass benötigt man seine gültige Waffenbesitzkarte oder gültigen Waffenpass, sowie ein aktuelles Passfoto (nicht älter als 6 Monate). Das Antragsformular liegt bei der zuständigen Behörde auf und wird vor Ort abgegeben. Die Kosten für diesen Antrag setzen sich aus der Eingabegebühr von 14,30 €, der Bundesverwaltungsabgabe von 43,- € und einer Beilagengebühr von 3,90 € zusammen. Die Gesamtkosten belaufen sich als auf 61,20 €.

In den EU-Feuerwaffenpass können bis zu drei (3) Waffen ohne weitere Papiere eingetragen werden, ab drei (3) Waffen bedarf es dann laut Auskunft der Bezirkshauptmannschaft weiteren „Papierkram“ [wortlaut].  Die in dem Pass eingetragenen Waffen dürfen danach in jeden EU-Mitgliedstaat transportiert werden. Stets zu beachten sind hierbei jedoch die Transportbestimmungen und das Waffengesetz des jeweiligen Reiselandes. Für eventuelle Kontrollen von Polizei und Grenzposten im Ausland, wäre eine Einladung vom jeweiligen Veranstalter sehr hilfreich. Mit einer Einladung oder der Ausschreibung kann man sehr gut belegen warum und wofür man seine Waffen in das fremde Land transportiert.

Hast Du noch Fragen zum EU-Feuerwaffenpass, dann wende Dich unter office@shootbuddies.at an uns. Wir versuchen Dich zu unterstützen und Helfen wo wir können.

 

Quellennachweise: https://www.help.gv.at, Persönliches Gespräch bei der BH Wiener Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.