Ankündigung: 1. Match Falling Plates Cup 2018

Schon in zwölf Tagen treffen österreichische Sportschützen beim SBCA Falling Plates Cup 2018 aufeinander. Bei dieser schnellen Disziplin müssen fünf Fallscheiben, die in 10 Meter Entfernung nebeneinander aufgereiht sind, in möglichst kurzer Zeit zu Fall gebracht werden. Bei einem Treffer klappt die Scheibe nach hinten um und wird somit gewertet. Stehen gelassene Targets werden als „Miss“ gewertet und mit 10 Sekunden Strafzeit versehen. Sieger ist der Schütze der hierfür die kürzeste Zeit benötigt. Insgesamt werden fünf Durchgänge (Strings) absolviert, wobei nur die besten vier in die Wertung aufgenommen werden.

„Jede Sekunde zählt“

Dieser Cup verspricht also sehr spannend zu werden. Und um die Spannung bis Jahresende zu erhalten, veranstalten wir insgesamt fünf solcher Bewerbe mit einer Jahresgesamtwertung. Eine Tombola mit tollen Sachpreisen (Hauptpreis: ZVS P21 Excluxsive, 9mm Para) runden unser heuriges Programm ab. Jeder Teilnehmer erhält automatisch pro Teilnahme ein Los und nimmt somit an der Verlosung am 13. Oktober 2018 teil.

Spezial: Bei der Anmeldung in unserem Aufenthaltsraum, Presshaus Kellergasse Nr. 1, erhält jeder Schütze eine „Welcome-Packet“ von Patchzone (nur solange der Vorrat reicht).

Ausschreibung und Online-Nennung >>>

 „Self-Sealing Reactive Polymer Targets made in USA“

Unsere Indoor-Fallscheibenanlage wurde mit NEWBOLD Kunstoffzielen ausgestattet. Bei diesem selbstheilenden Polymer-Zielen kommt es zu keinerlei Splitterbildungen oder Abprallern. Die Ziele sind zudem sehr strapazierfähig und verkraften über 1500 Schuß. Interessenten können sich die Ziele am Wettkampftag gerne genauer ansehen und freilich als Teilnehmer auch gleich selbst testen. Weitere Auskünfte bietet unsere Bezugsquelle X-Targets per E-Mail oder Telefon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.